Blog

Quo Vadis Kultur-Veranstaltung in der Alten Schranne

Montag, 3.02.2020

Für den 23.01. hatte OB-Kandidat Wolfgang Goschenhofer hatte zusammen mit dem Team zur Stadtratswahl zum Thema „Quo Vadis Kultur in Nördlingen“ geladen und viele Kulturinteressierte und Kulturschaffende waren gekommen, um zu hören, was die Partei und insbesondere der Stadtratskandidat und Künstler Wolfgang Mussgnug an Ideen - nicht nur für den Wahlkampf - einzubringen hatte. Mussgnug hielt den Impulsvortrag, er forderte, die Kultur in Nördlingen in ihrer Gesamtheit neu zu denken. Dazu gehöre, die Jugend- und Subkultur zu stärken, Bürgerzentren und Dorfläden in den Stadtteilen zu unterstützen und insbesondere auch die Wirtshauskultur zu beleben.
» Weiterlesen

Robert Habeck in Nördlingen

Samstag, 1.02.2020

Das Klösterle war gestern Abend bis auf den letzten Platz gefüllt bei unserer Diskussion mit Robert Habeck - der Andrang war so groß, dass viele Interessierte nicht mehr in den Saal kommen konnten. Wir freuen uns riesig über das großartige Feedback und die tollen Diskussionsbeiträge von vielen interessierten Nördlingerinnen und Nördlingern. » Weiterlesen

Öffentlicher Nahverkehr für alle

Freitag, 17.01.2020

Unser OB-Kandidat Wolfgang Goschenhofer will sich mit aller Kraft dafür einsetzen, dass Öffentlicher Nahverkehr für alle gewährleistet wird. Er will eine Mobilitätsgarantie für die Kernstadt genauso wie für alle zehn Stadtteile. "Wir wollen, dass die Menschen auf dem Land zumindest auf ein zweites Auto verzichten können“. Die grüne Landtagsfraktion wird auf der aktuellen Klausur in Würzburg eine Mobilitätsgarantie beschließen. » Weiterlesen

Nominierungsversammlung

Dienstag, 19.11.2019

Am 18.11.2019 trafen sich ca. 60 Mitglieder der Nördlinger GRÜNEN und Interessierte Bürger*Innen zur Nominierungsversammlung in der alten Schranne. Unsere Stadtratsliste mit 30 Kandidierenden, wie auch unser OB-Kandidat Wolfgang Goschenhofer wurden einstimmig nominiert. » Weiterlesen