Mahnwache Fukushima

Die Atomkatastrophe von Fukushima jährt sich am 11. März 2020 zum neunten Mal und dauert bis heute an, mit gesundheitlichen und wirtschaftlichen Folgen von immensem Ausmaß. Die Olympischen Sommerspiele 2020 sollen auch in der Präfektur Fukushima stattfinden und der Weltöffentlichkeit Normalität vorgaukeln. Der OV-Nördlingen Bündnis 90/Die Grünen gedenkt mit einer Mahnwache der zahllosen Opfer und nutzt den traurigen Anlass der Öffentlichkeit die Gefahren von Atomkraft ins Gedächtnis zu rufen. Kommen Sie zur Mahnwache, am 11. März 2020, um 18:00 Uhr, am Kriegerbrunnen in Nördlingen. Setzen Sie damit ein klares Zeichen "Atomkraft – Nein Danke"! und "keine Olympischen Wettbewerbe in radioaktiv kontaminierten Regionen".

Mittwoch, 11.03.2020 | 18:00 Uhr | Kriegerbrunnen

86720 Nördlingen